CourseForMe

Vorteile des neuen Feldes “KURZBESCHREIBUNG”

Daniela Tedeschi
Dienstag, 10. Januar 2012

CourseForMe hat vor kurzem für alle Kurse das Feld „Kurzbeschreibung“ eingeführt. Sehen wir im Detail, zu was es nützlich ist und wie es zur Erhöhung der Anzahl der Anfragen verwendet wird.

Das Feld „Kurzbeschreibung“ ist ein Text im Umfang von maximal 200 Zeichen, der die wesentlichen Merkmale des Kurses zusammenfasst. Sein Inhalt wird den Suchmaschinen „übermittelt“ und findet in deren Suchergebnissen Verwendung.

In den Ergebnissen der Suchmaschinen wird der Inhalt dieses neuen Feldes direkt unter dem Seitentitel platziert.

Dieselben oder in ihrer Bedeutung ähnliche Wörter, die von den Nutzern während der Suche benutzt werden und mit denen im Feld „Kurzbeschreibung“ übereinstimmen, werden in Fettdruck hervorgehoben.

Geben Sie sinnvolle Sätze ins Feld „Kurzbeschreibung“ ein, die mit dem Suchinhalt übereinstimmen. Damit werden Sie die Wahrscheinlichkeit von zunehmenden Anfragen erhöhen, da der Kurs hervorgehoben wird. Ein wirkungsvoller oder gut strukturierter Satz führt mit Sicherheit zu mehr Seitenzugriffen, als eine Webseite eines Ihrer Konkurrenten, auch wenn diese im Suchmaschinenresultat besser positioniert ist.

Die Suchmaschinen haben die Wahl zwischen den von CourseForMe zur Verfügung gestellten Werten oder anderer Texte, deshalb ist es wichtig, dass die Sätze sinnvoll sind und nicht nur eine Zusammenreihung von Schlüsselwörtern.

Suchen

Informiert bleiben

Oder möchten Sie Neuigkeiten per Email erfahren